Gemeinsam für mehr Vielfalt im Buchmarkt.

00
Tage
00
Stunden
00
minuten
00
Sek.

Unser Ziel ist, die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Verlagen und des gesamten Buchhandels zu stärken. Mit der lückenlosen Integration der Print-on-Demand-Produktion von BoD in die Libri-Barsortimentslogistik sorgen wir für eine dauerhafte und sofortige Verfügbarkeit von Millionen Titeln. PLUREOS steht für zukunftsorientierte und nachhaltige Publikationen und eröffnet neue verlegerische und vertriebliche Potenziale.

Millionen Titel über Nacht

Sichern Sie sich die dauerhafte Verfügbarkeit, breite Sichtbarkeit und sofortige Lieferbarkeit Ihrer Titel im gesamten Buchhandel. PLUREOS steht für zukunftsorientierte und nachhaltige Publikationen.

Online-Launch-Event:

Gemeinsam beeinDrucken.

Am 25. November 2021 ab 15 Uhr wollen wir hinter die Kulissen von PLUREOS blicken, Prozesse und Potenziale aufzeigen und mit BranchenvertreterInnen die Herausforderungen des Buchmarkts diskutieren. Durch das Event führt Vivian Perkovic, Journalistin und „Kulturzeit“-Moderatorin.

Kostenlose Anmeldung unter: events@plureos.de

PLUREOS eröffnet eine noch nie dagewesene Vielfalt im Buchmarkt.

Dauerhafte Verfügbarkeit, breite Sichtbarkeit und sofortige Lieferbarkeit von Millionen Titeln über den gesamten Buchhandel – das ist PLUREOS, die Plattform für Verlage. Im Firmenverbund vereinen Libri und BoD die Stärken der bewährten Barsortimentslogistik und der nachhaltigen Print-on-Demand-Produktion, um ein europaweit einzigartiges Angebot zu schaffen.

PLUREOS vereint am Standort Bad Hersfeld die neueste Digitaldrucktechnologie von BoD mit dem hochmodernen Distributionszentrum von Libri. Millionen deutschsprachige und internationale Buchtitel sind so über Nacht für Leserinnen und Leser verfügbar. PLUREOS vermeidet effektiv Überproduktionen sowie Retouren und eröffnet Verlagen eine risikofreie und flexible Buchveröffentlichung – für mehr Vielfalt im Buchmarkt.

Mit PLUREOS sind künftig Millionen deutschsprachige und internationale Buchtitel sofort, dauerhaft und

umweltfreundlich verfügbar.

PLUREOS ist die Plattform für Verlage von BoD und Libri

Im Firmenverbund gestalten BoD, Europas Markt- und Technologieführer im Bereich der digitalen Buchpublikation, und Libri, der führende deutsche

Buchgroßhändler, ein einzigartiges Angebot im europäischen Buchmarkt, von dem Leserinnen und Leser, Autorinnen und Autoren, Verlage, der gesamte Buchhandel sowie unsere Umwelt gleichermaßen profitieren. Herzstück von PLUREOS ist das größte und modernste Print-on-Demand-Zentrum Europas.

PLUREOS eröffnet eine noch nie dagewesene Vielfalt im Buchmarkt

In der Mitte Deutschlands, in Bad Hersfeld, entsteht mit PLUREOS das größte Print-on-Demand-Zentrum Europas. Die Herstellung im Print-on-Demand vermeidet nicht nur effektiv Überproduktionen, Lagerkosten sowie Retouren, sondern ermöglicht Verlagen auch eine risikofreie und flexible Buchveröffentlichung über den gesamten Buchhandel. Die lückenlose Integration der PoD-Produktion von BoD in die Großhandelslogistik von Libri sorgt künftig für eine dauerhafte Verfügbarkeit über Nacht und breite Sichtbarkeit von Millionen deutschsprachigen und internationalen Titeln.

plureos-website-icon-books

Erweiterung der lagernden Titel

um digitalisierte on-Demand-Titel

plureos-website-icon-clock

Ständige Verfügbarkeit

ohne Kapitalbindung

plureos-website-icon-truck

Über-Nacht-Lieferung

nahezu aller Titel

plureos-website-icon-sheet

Große Ausstattungsvielfalt und höchste Druckqualität

plureos-website-icon-globe

Nationaler und

internationaler Vertrieb

plureos-website-icon-leaf

Nachhaltige

Buchproduktion

PLUREOS erweitert die Begrenzung der physischen Lagerung von Büchern um die unendlichen Möglichkeiten der digitalen Bevorratung. Im Print-on-Demand-Verfahren werden Titel digital gespeichert und einzelne Bücher erst dann gedruckt und an den Endkunden ausgeliefert, sobald eine Bestellung über den Buchhandel vorliegt. Verlage können mit PLUREOS ihr gesamtes Titelsortiment dauerhaft und sofortig für Leserinnen und Leser verfügbar halten.

Wie PLUREOS funktioniert

Unsere Leistungen

Nutzen Sie unsere Leistungen passend zu Ihrem Bedarf.

PLUREOS Print Service

Professioneller Buchdruck ab Auflage 1: hochwertig, flexibel und schnell

PLUREOS Drop Shipment

Professioneller Buchdruck ab Auflage 1 mit weltweitem Direktversand im Namen des Verlags.

PLUREOS Performance

Professioneller Buchdruck ab Auflage 1 mit vollständiger Listung im gesamten Buchgroßhandel.

Internationaler Vertrieb
Nutzen Sie Print-on-Demand in Verbindung mit unserem internationalen Großhandelsvertrieb, um die Reichweite Ihrer Titel zu erhöhen.

E-Book

Wir konvertieren Ihre Titel auf Wunsch als E-Book und vertreiben diese über alle relevanten Shops.

Scan-on-Demand

Erschließen Sie neue Ertragsmöglichkeiten durch die absatzgesteuerte Digitalisierung von Druckunterlagen.

Personalisierungen

Individualisieren Sie mit Print-on-Demand Ihre Printprodukte – von personalisierten Kinderbüchern und Romanen bis zu Seminarunterlagen.

Biblioconnect

Die Verlagssoftware für Upload- und Auftragsmanagement im Print-on-Demand sowie zur Produktionssteuerung von Presseexemplaren.

PubliQation

Realisierung wissenschaftlicher Arbeiten in höchster Qualität und perfekt auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt.

Karsten Kaufmann Portrait

„Logistikintegriertes Print-on-Demand eröffnet neue Möglichkeiten. Wir beraten Sie gern, wie Sie unsere Leistungen für Ihren Unternehmenserfolg nutzen können.“

Karsten Kaufmann

Vertriebsleiter Verlage

Was Verlage über uns sagen

Mit der Ergänzung von Print on Demand in den Lebenszyklus unserer Titel schaffen wir eine dauerhafte Verfügbarkeit und Sichtbarkeit unserer Backlist – ohne in finanzielle Vorleistung gehen zu müssen. Die Direktanbindung an die Vertriebskanäle über BoD reduziert zusätzlich unseren Aufwand, sodass wir uns voll auf unser Kerngeschäft konzentrieren können.

Dietrich zu Klampen

Klampen Verlag

Als größte Buchgemeinschaft im deutschsprachigen Raum verfügt die wbg über eine außerordentlich tiefe Backlist. Mit den Print on Demand- und Drop-Shipment-Dienstleistungen von BoD erzielen wir eine große Flexibilität, die uns den Prozess der Nachdruckdisposition und den kleinteiligen Einzelversand von Bestellungen unser 85.000 Mitglieder abnimmt. Wir erreichen so eine lückenlose Abdeckung aller Märkte bei einer sinnvollen Nutzung der Ressourcen und ohne verlegerisches Risiko.

Myriam Nothacker

wbg (Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt)

Kosteneffiziente Buchproduktion

Print on Demand eröffnet Einsparungspotenziale


Druck und Logistik mit PLUREOS ist die kosteneffizienteste Lösung, um Ihre Titel dauerhaft und sofort lieferbar über den gesamten Buchhandel zu vertreiben. Aufwände für Lager und Logistik, Remissionen und die Administration werden durch Print on Demand effektiv vermieden. Bei der ganzheitlichen Betrachtung aller Prozesse für das einzelne Buch ergeben sich so entscheidende Kostenvorteile gegenüber dem Auflagendruck mit Direktvertrieb.

Häufige Fragen

Welche Dienstleistungen können wir für Verlage übernehmen?

Dieses Video gibt Ihnen einen grundsätzlichen Einblick in die Dienstleistungen und Prozesse, die BoD für Verlage übernimmt.

Welche Ausstattung bieten wir?

Wir bieten zahlreiche Ausstattungsvarianten für Ihr Buch:

Formate und Seitenumfänge

  • Freie Formatwahl zwischen 12 x 19 cm bis DIN A4 (in 1-mm Schritten)
  • Seitenumfänge von 24 – 1.200 Seiten (abhängig von Cover und Papier)

Paperback

  • kaschiert
  • matt, glänzend oder strukturiert laminiert
  • Cover-Innendruck möglich

Hardcover

  • kaschiert oder Schutzumschlag
  • runder Rücken oder gerader Rücken
  • matt, glänzend oder strukturiert laminiert
  • Kapitalband
  • Lesebändchen auf Wunsch
  • Fadenbindung auf Wunsch

Booklets

  • bis 48 Seiten
  • Formate: A5 oder A4
  • Drahtheftung
  • Spiralbindung (Wire-O)
  • Kalender

Papier

  • 80 g weiß oder creme
  • 90 g weiß oder creme
  • 120 g weiß matt gestrichen
  • 200 g weiß gestrichen
Wie gestaltet sich der Vertrieb der Titel?

Wir listen Ihre Titel direkt in die Kataloge der Buchgroßhändler. Die Meldung an das VLB erfolgt durch den Verlag. Ihre Titel sind damit flächendeckend im stationären und im Online-Buchhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar.


Bestellungen des Handels gehen über die Großhändler direkt an BoD. Wir produzieren die Titel bedarfsgerecht im Print-on-Demand und liefern die gedruckten Exemplare über das Barsortiment an den Sortimentsbuchhandel aus.


Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Titel über angeschlossene Partner auch international zu listen und zu vertreiben. Aktuell sind die Märkte in den USA, Kanada, Großbritannien, Australien, China, Indien, Brasilien, Südkorea, Japan angeschlossen.


Direktbestellungen, die wir vom Verlag bzw. der Verlagsauslieferung erhalten, können ebenfalls on demand produziert und in Ihrem Namen und mit Ihren Begleitpapieren an den Empfänger versendet werden.

Wie müssen die Katalogdaten aufbereitet werden?

Die Daten müssen im ONIX-Standard zzgl. weiterer Informationen zu etwaigen Ausstattungsdetails (Position der Farbseiten im Buchblock, Papierart, etc.) aufbereitet werden.

Kooperiert BoD mit der Verlagsauslieferung?

Ja, alle namhaften Verlagsauslieferungen sind bereits über etablierte Bestellschnittstellen direkt an BoD angeschlossen. Weitere Auslieferungen sowie Verlage können direkt jederzeit angebunden werden.

Sind Kleinauflagen möglich im Print-on-Demand?

Ja, obwohl BoD bedarfsgerecht ab Auflage 1 produziert, ist selbstverständlich auch die Produktion von Kleinauflagen möglich. Für die Produktion von mehreren Exemplaren bieten wir Ihnen günstige Staffelpreise an.

Sind mehrbändige Werke im Print-on-Demand möglich?

Ja, die Veröffentlichung mehrbändiger Werke unter einer Sammel-ISBN ist bei BoD möglich.

Wo werden die Druckdaten gespeichert?

Alle Druckdaten werden auf unseren Servern in Deutschland unter höchsten Sicherheitsstandards gespeichert.

Wie hoch sind die Kosten?

Die Veröffentlichungskosten je Titel richten sich nach dem von Ihnen gewählten Leistungspaket. Der Druckpreis je bestelltem Eigenexemplar ist abhängig von der Buchausstattung (Einband, Umfang, Farbanteil) und kann transparent in unserem Ladenpreis-Kalkulator ermittelt werden.

Wie lange dauert die Produktion der Bücher?

Paperbacks werden in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Tagen produziert. Bei Hardcover-Titeln verlängert sich aufgrund der Trocknungs- und Bindezeit die Produktionszeit um 2 bis 3 Tage.

Kontakt

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet. Datenschutzerklärung.